Vom 30.10. bis zum 1.11.2015 hat in diesem Herbst unser Kommunikations- und Beratungsseminar (kurz ‚KBS‘) im Tagungshaus ‚Alte Fasanerie‘ am Stadtrand von Berlin stattgefunden. Ein Schwerpunkt des Seminars war das Kennenlernen in der neuen Teamzusammensetzung, denn erfreulicherweise sind in den letzten Monaten einige neue Berater*innen eingestiegen. Desweiteren ging es um die Themen Empathie und Methoden in der Online-Beratung und den Umgang mit schwierigen Beratungssituationen, unter anderem mit einem Input zu ‚Suizidalität‘. Am Sonntag gab es dann noch Zeit für die Teamsupervision in Form einer Kollegialen Beratung mittels der Methode „Reflecting Team“. Trotz der immer wieder auch belastenden Themen, die das Refelektieren und Lernen über Beratung mit sich bringen und einem Ausfall der Heizung im Tagungshaus, war die Stimmung super. Dafür sorgten neben witzigen Warming-Up-Spielen zwischen den Arbeitseinheiten, auch das durchweg köstliche, selbst zubereitete Essen und das gemeinsame Werwolf-spielen am Abend. Zum ersten Mal auf einer KBS dabei war diesmal auch unsere neue Teampsychologin Judith Krämer, die Lisa Müller (in Elternzeit) vertritt.