Am vergangenen Wochenende feierte Lambda Geburtstag! Dabei handelte es sich um einen Dreifachgeburtstag: Nicht nur der Bundesverband Lambda gründete sich vor 25 Jahren, sondern auch der Landesverband Berlin Brandenburg. Das In&Out Projekt gibt es nun seit 20 Jahren!

Queere Jugendarbeit, die bewegt: 25 Jahre Jugendnetzwerk Lambda Berlin-Brandenburg e.V. – mit Grußworten von Christine Lüders (Leiterin der Antidiskriminierungsstelle des Bundes, 2.v.l.), Diana Golze (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg, 1.v.r.), Sigrid Klebba (Staatssekretärin für Jugend des Landes Brandenburg, 1.v.l.) und Eren Ünsal (Leiterin der Berliner Landesantidiskriminierungsstelle, 2.v.r.) – und die Vorständ_innen von Lambda Berlin-Brandenburg Elisa, Christoph und Babsi in der Mitte! : )