Bei unserer gestrigen Teamsitzung hatten wir Besuch von Claudia Krell vom Deutschen Jugendinstitut. Claudia Krell hat mit einer Kollegin in den letzten Monaten eine umfangreiche Studie durchgeführt, um herauszufinden, wie die Lebensrealitäten von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Deutschland sind. Es ging dabei um Coming-out-Verläufe, (Diskriminierungs-)Erfahrungen und die Anaylse der Angebote und Bedarfe für lsbt Jugendliche.

Im Rahmen unserer Teamsitzung durften wir einen Vorab-Blick auf die Studienergebnisse werfen und selbst daraus und aus unserer Praxiserfahrung Schlüsse für Handlungsbedarfe und Handlungsempfehlungen formulieren. Nun hoffen wir, dass diese Studie Früchte tragen wird, denn aus den wird Ergebnissen klar wird, dass lsbt Jugendliche und junge Erwachsene in Deutschland immer noch Erlebnisse von Einsamkeit, Ausgrenzung und fehlender Unterstützung haben.

Die endgültigen Ergebnisse und die Veröffentlichung der Studie werden im November folgen.

Vielen Dank an die große Beteiligung aus dem In&Out-Team und an Claudia Krell!