Das vergangene Wochenende haben neun Berater_innen aus den In&Out-Beratungsteams und vier zukünftige Berater_innen aus dem Landesverband Sachsen-Anhalt zusammen verbracht. Beim Grundlagenseminar zu Beratung und Kommunikation wurden Themen wie „Grenzen ehrenamtlicher Beratung“, Sozialrecht, Ressourcen und Risiken sowie Selbstfürsorge aber auch Einführung in die Mediation und Beratungstechniken behandelt. Außerdem beschäftigten wir uns mit unserem Miteinander im Team, mit der Frage, wie man gut Feedback geben und nehmen kann und ob es eigentlich einen Unterschied gibt zwischen Mobbing und Diskriminierung.

Wenn das nach viel Input klingt, dann ist das richtig! Aber auch Entspannungsprogramm hat nicht gefehlt: Ein langer Abend mit Werwolf-Spiel, eine gemütliche Mittagspause am See in der Nähe der Herberge und ein Grill-Fest während Conchita Wurst den ESC gewann, rundeten unser Wochenende ab.

Vielen Dank an alle, die dabei waren und sich eingebracht haben und vielen Dank an das Team des Helmut-Gollwitzer-Hauses!